Thermenland Österreich Wellnessurlaub im Thermenhotel

Ob Loipersdorf, Bad Waltersdorf oder die St.Martins Neusiedlersee-Therme in Frauenkirchen - österreichische TOP-Qualität mit günstigen Angeboten ...

Wellnessurlaub in den Thermalbädern Österreichs


Kurzurlaub in einem Thermalbad – natürlich in Österreich! Schon lange sind die Zeiten vorbei, in denen jeder bei „Kurzurlaub in Österreich“ nur an Bergwandern, Wintersport oder eine Reise in die Kulturmetropole Wien dachte. Denn zahlreiche wunderschöne Thermen wie z.B. die steirische Therme Loipersdorf laden zu einem bezaubernden Wellness-Wochenende oder zu einem abwechslungsreichen Familienurlaub in das Alpenland ein. Während jedes Thermalbad in Österreich mit seiner unverwechselbaren Atmosphäre den Gästen Erholung und Entspannung verspricht, ist auch die Auswahl an hervorragenden Wellnesshotels ausgesprochen gut. Denn oft befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft von einem Thermalbad wie der Therme Stegersbach auch erstklassige Hotels und familienfreundliche Unterkünfte.

avita therme bad tatzmannsdorf 510x297 Wellnessurlaub in den Thermalbädern Österreichs

© AVITA Therme Bad Tatzmannsdorf Burgenland

Luxuriöse Thermen und Thermalbäder Österreich

Jedes Thermalbad in Österreich verzaubert seine Gäste mit einem ganz eigenen Ambiente. So fällt das Therme Linsberg Asia mit seinem fernöstlichen Stil auf. Die Wellnessangebote vereinen asiatische und europäische Heilkunst auf ganzheitliche Weise. Und auch die moderne St.Martinstherme am Rande des Nationalparks Seewinkel sorgt für einen rundherum gelungenen Kurzururlaub. Das angeschlossene Wellnesshotel hält für die Gäste komfortable Lodges und unvergessliche Eindrücke bereit. Das steirische Thermalbad in Bad Waltersdorf verspricht den Wellnessliebhabern ebenfalls Entspannung auf höchstem Niveau. Im Kurzurlaub können sich die Besucher nicht nur in einer weitläufigen Badelandschaft erholen, sondern noch dazu in den stilvollen Saunen Körper, Geist und Seele reinigen. Ein umfangreiches Gesundheitsprogramm sorgt für Wohlbefinden auch nach dem Wellness-Wochenende.

thermenhotel puchasplus stegersbach 510x299 Wellnessurlaub in den Thermalbädern Österreichs

© Thermenhotel PuchasPlus Stegersbach

Wellness-Wochenende statt Kur

Viele der Heilbäder Österreichs sind bereits seit dem Mittelalter anerkannte Kurorte. Und auch heute noch gilt ein Gesundheitsurlaub in einem österreichischen Thermalbad als besonders effektiv und heilsam. Doch immer mehr Gäste reisen nicht mehr nur zur Genesung in die Thermen, sondern vielmehr, um sich beim Wellness-Wochenende rundherum zu entspannen und neue Kräfte für den Alltag zu tanken.
Egal ob die Thermenländer  Steiermark, Burgenland oder Kärnten – jede Thermenregion Österreichs versprüht ihren ganz persönlichen Charme. Neben luxuriösen Wellnessangeboten, einzigartigen Saunawelten und einer weitläufigen Bäderlandschaft können die Gäste sich bei ihrem Kurzurlaub in Österreichs Thermen und Heilbädern auch über kulinarische Köstlichkeiten, spannende Aktivprogramme, eine unvergleichliche Landschaft und erstklassige Wellnesshotels freuen.

therme stegersbach 510x366 Wellnessurlaub in den Thermalbädern Österreichs

Familientherme Stegersbach Burgenland

Die schönsten Thermen und Thermalbäder Österreich

Möchten Sie einen Kurzurlaub in einem Thermalbad in Österreich verbringen und suchen nach günstigen Last Minute Angeboten oder erstklassigen Wellnesshotels? Im Internet gibt es einige Thermenführer Österreich, die Ihnen interessante und ausführliche Informationen zu allen Heilbädern liefern. Dort werden die schönsten Thermen Österreichs vorgestellt. Gleichzeitig geben die Portale viele Freizeittipps für den Kurzurlaub in einem Heilbad und bieten günstige Thermenangebote für Österreich. Dabei übertreffen sie sich gegenseitig bei Wellness- und Spa-Programmen. So werden in fast jedem Thermalbad klassische Massagen, exotische Therapien und alternative Heilungsmethoden angeboten. Neben Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM) sind auch Moorpackungen, Beautybehandlungen und Aromatherapien ausgesprochen beliebt. Selbstverständlich erstellen die professionellen Therapeuten für die Besucher in ihrem Wellness-Wochenende auf Wunsch auch individuelle Programme zusammen.

stmartinstherme seewinkel 510x290 Wellnessurlaub in den Thermalbädern Österreichs

© St. Martins-Therme im Burgenland Seewinkel

Thermen Österreich Ranking

Welches Thermalbad hat das größte Wellnessangebot, und wo kann man am besten Entspannung mit spektakulären Naturerlebnissen verbinden? Da die Auswahl hervorragender Thermen und Thermalbäder in Österreich riesig ist, fällt es gar nicht leicht, das passende Heilbad zu finden. Daher suchen viele Leute nach einem speziellen „Thermen Österreich Ranking“, wo sie sehen können, welches Heilbad am beliebtesten, welches am größten oder welches am günstigsten ist. Und wirklich werden von unabhängigen Instituten immer wieder Ranglisten über die besten Thermen in Österreich erstellt. Und auch für die Wellnesshotels findet man im World Wide Web zahlreiche Bewertungen und Erfahrungsberichte. Dies hilft oft bei der Entscheidung für den Kurzurlaub in einem bestimmten Thermalbad und dem dazugehörigen Wellnesshotel.